Mitgliedschaft

 

Arten der Mitgliedschaft:
- Ordentliche Mitglieder sind jene, die sich voll an der Vereinstätigkeit
beteiligen.

- Außerordentliche Mitglieder sind physische oder juristische Personen, die den Verein vor allem ideell oder finanziell unterstützen.

- Ehrenmitglieder sind Personen, die hiezu wegen besonderer Verdienste um den Verein ernannt werden. Die Zuerkennung der Ehrenmitgliedschaft erfolgt durch Beschluss des Vorstandes mittels Urkunde.

 

Erwerb der Mitgliedschaft:

- Mitglied kann jede unbescholtene natürliche oder juristische Person werden. Ein Bezug zum Österreichischen Bundesheer ist nicht erforderlich.

- Die Bewerbung hat schriftlich zu erfolgen; für Minderjährige unter Beifügung der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Die Aufnahme kann aber auch ohne Angabe von Gründen verweigert werden.

 

Rechte und Pflichten der Mitglieder:
- Das Stimmrecht

- Aktives und passives Wahlrecht ; für Vorstandsfunktionen ist Volljährigkeit erforderlich.

- Recht, in der Vollversammlung Anträge zu stellen.

- Das Recht, an allen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen und die Einrichtungen des Vereins gemäß deren Zweckbestimmung zu beanspruchen.

- Recht auf Teilnahme an den vom HSV-NW bzw. HSV-WIEN organisierten Reiseveranstaltungen, entsprechend der Verfügbarkeit freier Plätze.

- Verpflichtung zur Beachtung der Statuten und der Beschlüsse von Vorstand und Vollversammlung.

- Bezahlung der Mitgliedsbeiträge bis spätestens Ende Februar des laufenden Kalenderjahres.

- Unterlassung von Handlungen, die Ansehen und Zweck des Vereines schädigen.

 

Mitgliedsbeiträge:
- einmalige Einschreibgebühr: € 5,--
 
- ordentliche Mitglieder: € 20,--/Kalenderjahr
 
- unterstützende Mitglieder: € 12,--/Kalenderjahr